48 Stunden in Berlin

24. Juli 2016
Brandenburger-Tor2-1

Berlin ist immer eine Reise wert. Ich mag Berlin im Sommer besonders, denn dann spielt sich das Leben draußen ab, in den Straßencafés und auf den Plätzen. Der schönste Platz in ganz Berlin ist zweifelsohne der Gendarmenmarkt in Mitte. Hier beginnen meine zwei Tage in Berlin.…

Weiterlesen

Logbuch Überraschungsreise mit MS Europa 2

12. Juni 2016
Ueberraschungskreuzfahrt

Noch als wir an Bord gegangen sind, wussten wir nicht, wo uns die Überraschungskreuzfahrt mit MS Europa 2 hinführen wird. Wo würden wir anlegen? Und würden uns die Häfen gefallen? Das haben wir uns am ersten Tag der Kreuzfahrt gefragt.…

Weiterlesen

Eine Kreuzfahrt ins Ungewisse

2. Juni 2016
Kreuzfahrt-MS-Europa2--2

Normalerweise suche ich mir den Ort, an dem ich Urlaub mache, genau aus. Die Stadt, das Hotel und die nähere Umgebung. Bei einer Seereise kenne ich die Häfen, die der Kapitän ansteuern wird. Ich stelle mir vor, ob ich Spaß daran haben könnte, die Orte oder Inseln, die auf dem Routenplan stehen, zu erkunden. Der Reisende wählt seine Kreuzfahrt generell gern nach der Route. Doch was ist, wenn die Häfen einer Seereise vorher noch gar nicht feststehen und die Gäste…

Weiterlesen

Zu Gast bei der Gräfin in der Toskana

13. Mai 2016
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das aristokratische Gästehaus Asilo Masi der Gräfin Cristina Gotti Lega liegt in der westlichen Toskana, einer Landschaft übersäht von Olivenbäumen, Zypressen, Bauernhöfen und Dörfern mit terracottafarbenen Dächern. Kleine, mittelalterliche Bergdörfer umgeben von Weinbergen, kleine romanische Kirchen und Häuser, die sich an einen Abhang schmiegen erfreuen das Auge. Dieses Paradies ist stolz auf seinen Lebensstil. So wie die Besitzerin des Gästehauses Asilo Masi, die Gräfin Cristina Gotti Lega, von allen respektvoll „La contessa“ genannt.…

Weiterlesen

Die schönsten Strände auf den Seychellen

6. Mai 2016
Praslin-Seychellen-2

Weißer Sand, türkisblaues Wasser, das mit dem hellblauen Himmel verschmilzt. Eine Postkartenkulisse? Willkommen auf den Seychellen! Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass die Traumstrände auf Mahé und Praslin, La Digue und Silhouette nicht einer der Hauptgründe für uns waren, auf die Inseln im Indischen Ozean zu reisen. Auf unserer Kreuzfahrt mit MS Hamburg hatten wir das Glück, vier der „inner islands“, also das Herz des Seychellen Archipels, zu besuchen. Die äußeren Inseln, die „outer islands“, sind nicht so…

Weiterlesen

Ayurveda im Parkschlösschen in Traben-Trarbach

25. April 2016
Ayurveda-Parkschloesschen-18

Eigentlich war ich auf der Suche nach einem veganen Luxushotel. Dabei wurde ich auf ein wild romantisches Herrenhaus weit im Westen der Republik aufmerksam: Das Ayurveda Parkschlösschen in Traben-Trarbach. Hier soll man vegan detoxen können. Vegan essen und dabei Entgiften, das gefiel mir. Also reiste ich in das 5-Sterne-Haus an der deutschen Mosel. Was ich dort in 3 Tagen lernte, ging weit über das hinaus, was ich mir vorgestellt hatte. Möglicherweise wird es mein Leben für immer komplett verändern. Das…

Weiterlesen

Kreuzfahrt mit MS Hamburg, ein Logbuch

17. April 2016
Kuda-Finolhu

Tag 1, Male Die Haupstadt der Malediven ist eine Insel, die bis zum rand voll ist mit hohen Häusern. Sie scheinen aus dem Meer zu wachsen. Hier wohnen die meisten Einheimischen Malediver. Wir beginnen unsere Kreuzfahrt mit MS Hamburg in Male. Unser Ziel: Die Trauminseln im Indischen Ozean. MS Hamburg liegt auf Reede und uns empfängt feucht tropische Luft und ein erster Sonnenuntergang am Äquator.…

Weiterlesen

MS Hamburg, charmantes Schiff mit sonnigem Gemüt

10. April 2016
MS-Hamburg-18

MS Hamburg ist eines der wenigen, klassischen Kreuzfahrtschiffen mit Deutsch als Bordsprache, die heute noch auf den Weltmeeren unterwegs sind. Wir lieben kleine Kreuzfahrtschiffe, die noch Seefahrtstraditionen leben. Deshalb haben wir uns mit der Hamburg auf eine Reise zu den Trauminseln im Indischen Ozean begeben.…

Weiterlesen

Shangri-La Villingili Malediven, dem Himmel so nah

27. März 2016
Honeymoon-Shangri-La-Villingili

Vom südlichsten Atoll der Malediven, dem Addu-Atoll, ist es nicht mehr weit bis zum Paradies. Hier liegt das Shangri-La Villingili Resort auf einer eigenen Insel. Ein Hideaway, versteckt auf der Landkarte zwischem dem Indischen Ozean und dem Arabischem Meer, nur wenig südlich des Äquators. Wer hier Urlaub macht, sucht absolute Ruhe. Und findet: ein Stück vom Paradies. Das Shangri-La Villingili ist eine Welt des Wassers. Es ist überall. Das Meer rauscht an der einen Seite kraftvoll gegen das Atoll. In der…

Weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen, verlinkt im Impressum.

Close